Damen
Herren

Schuhe von Bugatti

Vielfalt, Innovation, Tradition, Zeitgeist, Lebensfreude und Internationalität sind seit dem Jahre 1978 das Fundament für den Erfolg der Marke bugatti. Alles Werte, die auch die Mentalität und das Gesicht Europas prägen. Wer wie wir seit über 30 Jahren große Ziele verwirklicht, für wen Internationalität alltäglich ist, wer mit Freude Innovationen gemeinschaftlich auf den Weg bringt und über Vielfalt im Sortiment verfügt, wer Modernität lebt und Zeitgeist prägt, den verbindet aber mehr als nur seine Werte mit Europa. Der ist Europa. bugatti und Europa - eine Erfolgsgemeinschaft, die unzertrennlich ist.
Die Firma wurde 1947 von Friedrich Wilhelm Brinkmann (1920-1994) als Lohnkonfektion für Damen- und Herrenbekleidung in Löhne (Westfalen) gegründet. Zunächst fertigte das Unternehmen Herren-Mäntel und -Hosen. Über Bad Oeynhausen (1950) kam das stetig wachsende Unternehmen 1953 an seinen heutigen Standort in Herford, wo damals bereits 260 Mitarbeiter beschäftigt wurden. 1961 wurden aus Export-Gründen ein Produktionsbetrieb und eine Vertriebsgesellschaft (Brinkmann Lord Italia SRL) in Italien gegründet. Unter dem Namen Lord International wurde eine Modekollektion für Herren etabliert. Im Laufe der Jahre wurden andere deutsche Textilhersteller erworben und integriert (Blicker, Odermark, Pikeur, Wilvorst, Dressler), siehe Abschnitt "Brinkmann-Gruppe" oben.
1978 wurde in Herford die Marke bugatti, zunächst als Mäntel-Marke für Herren, lanciert und der Markenname als Patent eingetragen. Laut Unternehmen ist der Markenname bugatti darauf zurückzuführen, dass der damalige Marketing-Chef der Firma Brinkmann einen wohlklingenden italienischen Namen suchte und im Telefonbuch von Mailand fündig wurde. In den 1980er Jahren wurde das bugatti-Portfolio zum Komplett-Outfit im Bereich Sportswear für Herren ausgebaut, ab den 1990er Jahren wurden Lizenzen an andere Hersteller vergeben. Zum Stand 2012 bestanden 15 Lizenzen (unter anderem für Krawatten, Gürtel, Unterwäsche, Lederjacken, Hüte, Bettwäsche, Socken, Lederwaren). Seit den 1990er Jahren gehören auch klassische Anzüge und Sakkos zum bugatti-Sortiment. Gleichzeitig erfolgte die internationale Expansion, weshalb 1990 Markenrechte für die Benelux-Länder und 1998 für Großbritannien und Finnland übernommen wurden. 1999 entstand eine Vereinbarung mit dem VW-Konzern (seit 1998 Eigentümer der Automobilmarke Bugatti) bezüglich der Markenrechte für Italien und Frankreich. Ansonsten hat die deutsche Bekleidungsmarke bugatti keine Verbindung zur Automarke Bugatti. Die Freizeitbekleidung der Automarke Bugatti, Bugatti Collection, wird bspw. von der Braunschweiger Vierke Corporate Fashion + Concepts GmbH betreut. Unter dem Namen bugatti werden für Herren Bekleidung, Wäsche, Accessoires, Schuhe und Lederwaren angeboten. Für Damen gibt es seit 2011 Jacken und Schuhe, die zunächst nur in Italien, dann auch in Österreich und Russland, und schließlich ab 2012 auch in Deutschland angeboten wurden. 

Bugatti Schuhe günstig online kaufen bei 1aschuh

Bugatti Schuhe kaufen Sie günstig im Online Shop von 1aschuh. Bestellen Sie Ihre Schuhe einfach auf Rechnung und wir liefern portofrei zu Ihnen nach Hause. Aktuelle modische Schuhe von Bugatti für Damen, Herren und Kinder warten auf Sie. Die große Auswahl an Schuhtrends für jeden Tag, jeden Anlass und jeden Anspruch lässt Sie sicherlich den perfekten Schuh finden.